Suche


 5 Ergebnisse

Rheumatologie-Orthop├Ądie
eine wichtige Rolle spielen. Zum Beispiel ist die Niere f├╝r die Ausscheidung der gro├čen Menge an HGA verantwortlich, und deswegen kann eine Nierenkrankheit wie im Falle einer Komorbidit├Ąt mit Diabetes den Verlauf der Ochronose und die damit verbundenen Gelenksch├Ąden sehr stark beschleunigen...
http://dsaku.de/was-ist-alkaptonurie/aerzteinfo/rheumatologie-orthopaedie/#part1144

Patienteninfo
d.h. beide Eltern besitzen mindestens ein defektes mutiertes HGD-Gen, welches f├╝r die Krankheit AKU verantwortlich ist. Sie sind HGD-Tr├Ąger, k├Ânnen aber auch selber betroffene AKU-Patienten sein. Jedoch muss das betroffene AKU-Kind von jedem Elterteil jeweils ein mutierte HGD-Gene...
http://dsaku.de/was-ist-alkaptonurie/patienteninfo/#part1131

Impressum
Diensteanbieter sind wir gem├Ą├č ┬ž 7 Abs.1 TMG f├╝r eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach ┬ž┬ž 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, ├╝bermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu ├╝berwachen oder nach...
http://dsaku.de/impressum/#part1136

AKU-Zentren f├╝r Kinder
multidisziplin├Ąre Therapie im Vordergrund. Der Fachbereich "Stoffwechselerkrankungen" ist f├╝r Alkaptonurie verantwortlich. Das Zentrum ist Mitglied von MetabERN und sehr aktiv im Bereich Transition (├ťbergang Kinder- zu Erwachsenenbehandlung). ...
http://dsaku.de/hilfe-bei-alkaptonurie/aku-zentren/kinder/#part1107

Das Team
rer.nat. Leona Wagner Biochemische Wissenschaftlerin, selber AKU-Betroffene und Vereinsgr├╝nderin. Verantwortlich f├╝r die nationale und internationale ├ľffentlichkeitsarbeit der DSAKU und wissentschaftliche sowie medizinische Informationen bez├╝glich AKU. ...
http://dsaku.de/ueber-dsaku/das-team/#part1105

 



© 2012 DSAKU