Was ist AKU?

Alkaptonurie ist eine sehr seltene Stoffwechselerkrankung
Ursache von AKU

Eine Störung im Eiweiß-/Aminosäuren-Stoffwechsel, mit der Folge, dass ein Zwischenprodukt (HGA) nicht richtig umgewandelt werden kann und sich teilweise im Knorpel- und Bindegewebe ablagert.

Symptome von AKU

Dunkel verfärbte Windeln, Steifheit der Muskulatur und des Skeletts, Rückenschmerzen, grau-blaue Verfärbung der Ohrmuscheln, dunkle Flecke in der weißen Augenhaut.

Warum habe ich AKU?

AKU wird autosomal-rezessiv vererbt und ist daher angeboren. Von beiden Elternteilen wird jeweils ein fehlerhaftes Gen für den Aminosäurenstoffwechsel weitergegeben.

Juliusspital Würzburg

Mit Alkaptonurie in jedem Alter aktiv

Moderate Bewegung ist wichtig um die Beweglichkeit und die Lebensqualität zu erhalten